Hypno Birth

Hypnose oder  Tiefenentspannung zur  Vorbereitung auf  eine  sanfte  Geburt

Schon Aristoteles hob die Bedeutung der Entspannung der Gebärenden hervor

 

 

Dies ist eins der angenehmsten Verfahren  um selbstbestimmt und in dem Gefühl der Sicherheit und des Vertrauens die Geburt einer kleinen Familie zu gestalten

Wenn du dich sicher und aufgehoben fühlst zB. in den Armen deines Partners

du dich voller Vertrauen zu deinem Körper ,deinem Kind ,der Natur in einem

Zustand der Ruhe und Entspannung befindest ,  kannst du auch loslassen

um dir und deinem Kind eine sanfte Geburt zu ermöglichen .

Mit gezielten Atemübungen und Techniken zur Tiefenentspannung

bereite ich euch damit  als Paar  auf die Geburt vor

um auch euer Baby bewußt auf seiner Reise zu begleiten

 

 

Eine Person im hypnotischen Zustand ist vollkommen bei Bewußtsein – sogar in einem gesteigerten Bewußtseinszustand. Sie geht in eine Verbindung in  ihr inneres Erleben, und hat sich ständig unter Kontrolle. Hypnose ist ein wissenschaftlich anerkanntes Verfahren, in dem eine Trance dh. eine Tiefenentspannung  genutzt wird um unser Unterbewusstsein oder unsere Seele „sprechen“ zu lassen. Dabei führt uns die Stimme des Begleiters wie eine sichere Hand  auf die Reise in unsere innere Welt.

In einer Hypnose kann der Klient eigene Gedanken, Gefühle und innere Bilder verstehen, und  in seine Lebensgeschichte einbauen. Dabei können in einer Trance  durch die erhöhte innere Aufmerksamkeit verdrängte Erlebnisse oder Bilder, welche belastend wirken, wieder  ins Bewusstsein gerufen  und somit verarbeitet  werden. Vor allem bei Unzufriedenheit und Wunsch nach Veränderung ist es ein sehr erfolgreicher Prozess um unsere wahren, inneren Kräfte zu spüren und alte Einschränkungen die wir uns selbst auferlegt haben aufzuheben.

Teelichter mit Magnolienblüten

Ungeliebte Verhaltensweisen wie Rauchen, Unsicherheit,  Schlaflosigkeit Probleme der Sexualität haben ihre Gründe tief in unserem Inneren Und in einer Hypnose können wir ihre Ursachen an die Oberfläche holen und unseren eigenen Weg finden unser Verhalten zu ändern.

Bookmark the permalink.

Comments are closed